Willkommen bei Julia Romanova!

 

Neueste Beiträge

Mein Motto für 2021

Das Motto für 2021 erschien wie von Zauberhand in meinem Jahresrückblick 2020. Ohne lange Überlegungen. Ganz selbstverständlich. Zweifelsfrei. „Du spinnst wohl?! Wie kommst du auf die Idee, dass im neuen Jahr alles wieder möglich wird? Zumindest in den nächsten sechs Monaten bleibt alles beim Altem: Corona-Vakuum gepaart mit Ungewissheit und Ellbogengrüßen.“ – Kaum wage ich„Mein Motto für 2021“ weiterlesen

Mein Jahresrückblick 2020: Wurzeln und Flügel

Einen Jahresrückblick habe ich noch nie geschrieben.Als ich den Aufruf von Judith Peters von „Sympatexter“ gesehen habe, wußte ich sofort: diese Challenge wäre der perfekte Abschluss für das verrückte Jahr 2020.Seit dem 1.Dezember reflektiere ich meine Highlights und Lektionen, Pläne und Wirklichkeit. Wie waren meine letzten zwölf Monate? Unten steht alles schwarz auf weiß. Eins„Mein Jahresrückblick 2020: Wurzeln und Flügel“ weiterlesen

Theater in der Spielpause

Woraus besteht das Leben eines Künstlers, damals und heute

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: